Veröffentlicht in Allgemein, Blog

Was bieten wir euch an unserem Buchmesse-Stand an?

Wir haben einiges für euch vorbereitet. Wie das Titelbild schon zeigt, gibt es sogar einen Thron. Hier könnt ihr eigene Bilder machen.  Neben Infos zu unserem Beruf und der Ausbildung sowie netten Leuten, könnt ihr auch dieses Jahr wieder etwas gewinnen. Unsere Sponsoren waren sehr großzügig und daher können wir auch einiges verschenken.

Süßigkeiten, Kugelschreiber, Blöcke, Buttons und einiges mehr, könnt ihr an unserem Stand gewinnen oder mitnehmen. Einzige Voraussetzung, ihr wollt euch auch informieren.

WhatsApp Image 2019-10-16 at 15.32.38
Unsere Button Produktion läuft auf Hochtouren © 2019 FaMI – Der Herr der Medien

Dieses Jahr haben wir ein Glücksrad vorbereitet dort könnt ihr etwas gewinnen, wenn ihr eine Frage richtig beantwortet.  Wie jedes Jahr gibt es eine Messe-Zeitung, in der ihr amüsante Beiträge und interessante Fakten über den FaMI-Beruf nachlesen könnt. Wer Rätsel mag, kommt an unserem Stand auch auf seine Kosten, denn wir haben auch ein Kreuzworträtsel für euch vorbereitet. 

Schaut euch auch unser Video von unserem Stand auf Instagram an.

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Sponsoren

Unsere Sponsoren

Veröffentlicht in Allgemein, Blog

Wo kann ich nach einer FaMI-Ausbildung suchen?

Wir haben dein Interesse an der Ausbildung geweckt? Dann haben wir hier noch ein paar Tipps, wo du eine Ausbildungsstelle in deiner Gegend finden kannst.

Auf Azubiyo findest du einen guten Überblick über die Ausbildung und kannst sogar einen Eignungstest machen. Damit weißt du gleich, ob der Beruf auch wirklich zu dir passt oder ob du vielleicht noch für einen Einstellungstest üben sollltest. Schön ist auch die Liste mit ähnlichen Berufen. Natürlich kannst du dir auch eine Favoritenliste anlegen mit den Ausbildungsstellen, die angeboten werden. So hast du den idealen Überblick.

Auf Azubi.de auf dieser Seite bekommst du noch einmal detailreiche Informationen über den Beruf und das Durchschnittsgehalt von Azubis. In Hessen kommen wir leider (noch) nicht an dieses Durchschnittsgehalt, dennoch liegt es recht hoch, da FaMIs oft im öffentlichen Dienst oder in wissenschaftlichen Einrichtungen arbeiten. Auch hier gibt es einen kleinen Test, jedoch ist der mit 3 Fragen wohl eher witzig, als wirklich ernstzunehmen.

Die meisten Details bietet wohl BERUFE.NET, das Jobportal der Arbeitsagentur. Es hat einen klassischen Aufbau mit mehreren Reitern und bietet einen guten Überblick. Ist aber weniger ansprechend für Jugendliche gestaltet. Lasst euch davon aber nicht abschrecken, es gehört immernoch zu einem der Besten und informativsten Portale. Unter dem Reiter Perspektiven könnt ihr die Ausbildungstellen und Jobangebote anschauen.

Ausbildung.de ist ähnlich strukturiert wie die ersten Beiden Seiten. Das Durchschnittsgehalt ist um einiges realistischer für Hessen angesetzt. Es gibt wieder einen kleinen Test, alternative Berufe und sogar eine Mini Pro/ Kontra-Liste für den Beruf.

Last but not least: Interamt.de ist eine Datenbank, die sämtliche Stellenangebote im öffentlichen Dienst listet. Wenn man sich hier registriert, kann man direkt die Bewerbungen hochladen und an die richtigen Arbeitgeber weiterleiten. Viele Ämter arbeiten bereits mit Interamt und für die Bewerbung muss man dann die Dokumente auf die Seite hochladen. Wenn ihr euch vorher schon einmal mit den Funktionen beschäftigt, dann geht das ganz fix.

Frankfurt am Main – Senkenberg Museum – Sammlungswelten – Anatomie im Glas Vitrine 02 Bild von Daniel Mennerich. Die Sammlung anatomischer Präparate des Senkenberg Museums.

über Frankfurt am Main – Senkenberg Museum – Sammlungswelten – Anatomie im Glas Vitrine 02 — Som2ny Network

Frankfurt am Main – Senkenberg Museum – Sammlungswelten – Anatomie im Glas Vitrine 02 — Som2ny Network

Veröffentlicht in Allgemein, Bibliothek, Blog

FaMI Fachrichtung Bibliothek

„Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und besorgen Medien oder Informationen für sie.“ (BERUFENET 2019)

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek beschaffen Bücher, Zeitschriften und andere Medien. Sie erfassen das Besorgte und ordnen es an. Außerdem sind sie für die Beratung der Bibliotheksbenutzer, das erstellen von Nutzerausweisen, verschiedene Verwaltungsaufgaben, die Vorbereitung und Durchführung von Austellungen usw. zuständig.
Sie finden Arbeit:

  • in der öffentlichen Verwaltung
  • in Stadt- und Behördenbibliotheken
  • in Hochschulbibliotheken
  • in Museen
  • in Werks- und Betriebsbibliotheken größerer Firmen
  • in Kirchenbibliotheken
  • in Verlagen

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

  • mindestens Mittleren Bildungsabschluss
  • Gute Allgemeinbildung
  • Guter Notendurchschnitt im aktuellen Schulzeugnis
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse an Medien (wie z.B. Büchern und Zeitschriften)
  • IT-Grundkenntnisse (Internet, Office-Anwendung)
  • Organisatorische Fähigkeiten (z.B. bei der Vorbereitung von Ausstellungen)
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

 

Veröffentlicht in Allgemein

Projekt „FaMI – Der Herr der Medien“

Im Rahmen unserer Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) der Stauffenbergschule Frankfurt repräsentieren wir auch in diesem Jahr unseren Beruf auf der Buchmesse Frankfurt mit einem Stand (N-45).

Wir möchten mit diesem Projekt Interessierten die Möglichkeit geben in Kontakt zu treten und einen Ort zum Austausch bieten. Besucher können sich auf unserer Webseite und an unserem Buchmesse-Stand (N-45) über den Beruf informieren.

Dieses Projekt läuft unter dem diesjährigen Motto „FaMI – Der Herr der Medien“, in Anlehnung an das Buch „Der Herr der Ringe“ von J. R. R. Tolkien.

In verschiedenen Arbeitsgruppen realisieren unsere beiden Klassen den Messestand und entwickeln ein Konzept zur Planung und Durchführung des Projekts. Konzipiert werden unter anderem ein Messeheft, Social Media Präsenz und ein Gewinnspiel, um die Aufmerksamkeit der Besucher zu wecken.

background-book-mark-cardboard-1111315
Buch-Etiketten Quelle: © Pexels 2019

Unser Anliegen ist es noch weitere Sponsoren zu gewinnen. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir unsere Projekte realisieren. Hilfreich wären dafür finanzielle Mittel oder Sachspenden, zum Beispiel in Form von Büchern oder Büroartikeln.

Im Gegenzug platzieren wir gerne Ihr Logo in der von uns herausgegebenen Messebroschüre, auf unserer Webseite, unseren Social Media-Seiten und an einer Sponsorenwand an unserem Stand.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung. Zusätzlich können wir die von Ihnen bereitgestellten Werbematerialien am Stand platzieren. Wir würden uns freuen, Sie als unseren Sponsor präsentieren zu dürfen!

Veröffentlicht in Allgemein, Blog

Was sind FaMI?

Der Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (oder kurz FaMI) ist seit dem 3. Juni 1998 in Deutschland ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf.

Es existieren fünf Fachrichtungen:

  • Archiv
  • Bibliothek
  • Information und Dokumentation
  • Bildagentur
  • Medizinische Dokumentation

Mögliche Arbeitsorte sind Medien- und Pressearchive, Rundfunk und Fernsehen, Stadt- und Staatsarchive, Öffentliche und Wissenschaftliche Bibliotheken, Unternehmensbibliotheken, Informationsvermittler, Informations- und Dokumentationsstellen, Fachinformationszentren und andere Datenbankanbieter, Bildagenturen, Medienzentren (früher Bildstellen genannt), Museen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens, pharmazeutische Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. 

Duale Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt dual und dauert drei Jahre. Es bestehen unter bestimmten Voraussetzungen Möglichkeiten zur Verkürzung der Ausbildungsdauer auf zweieinhalb oder zwei Jahre. Je nach Ausbildungsbetrieb (öffentlicher Dienst oder Privatwirtschaft) bilden Einrichtungen des Bundes bzw. der Länder (z. B. in NRW die Bezirksregierung Köln) oder die Industrie- und Handelskammern die zuständige Stelle nach dem BBiG. Der Berufsschulunterricht findet aufgrund der insgesamt geringen Zahl der Auszubildenden an einigen zentralen Stellen statt, die auf die Bundesländer verteilt sind. In Hessen ist die Berufsschule beispielsweise in Frankfurt (Stauffenbergschule).