Datenschutzerklärung

1. Präambel

An dieser Stelle möchten wir Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Diese Datenschutzerklärung kannst du jederzeit unter der URL https://famiderherrdermedien.com/datenschutz abrufen, abspeichern oder ausdrucken.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Jasmin Gabriel
Leuner Weg 2 a
35630 Ehringshausen
E-Mail: fami.hdm@gmail.com

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Webseite von famiderherrdermedien.com ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unserer Webseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Wenn wir diese Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir diese, um mit Ihnen, auf Basis Ihrer Anfrage, Kontakt aufzunehmen.

4. Verwendung von Cookies

famiderherrdermedien.com verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot Nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Eine Nutzung von famiderherrdermedien.com ist auch ohne Cookies möglich.

Beim Schließen des Cookie-Hinweises wird folgender Cookie gesetzt, der bis zum Ende der Sitzung gültig ist:

  • hide-famiderherrdermedien.com-cookie-hinweis

Bei eingeloggten Nutzern werden die folgenden Cookies gesetzt:

  • WordPress_test_cookie
    • Mit diesem Cookie prüft WordPress bei der Anmeldung, ob Cookies aktiviert sind.
  • WordPress_sec*
    • Dieser Cookie wird bei der Anmeldung gesetzt. WordPress nutzt diese Cookies um die Authentifizierungsdetails zu speichern.
  • wordpress_logged_in_*
    • Nach der Anmeldung setzt WordPress diesen Cookie, der anzeigt, wann man sich eingeloggt hat und wer man ist; für verschiedene WordPress-Interfaces.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie in der Regel der Anleitung des Browser-Herstellers entnehmen.

Weitere Informationen zu Cookies bietet http://www.meine-cookies.org/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies die Funktionalität der Webseite einschränken kann.

5. Server- und Mail-Logfiles

Der Server unseres Web-Hosters erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Bei diesen Daten handelt es sich um:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse (wird nach sieben Tagen anonymisiert)

Diese Daten sind keiner bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Aufbauend auf diese Logfiles kommt das Tool „Webalizer“, eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf das Angebot, zum Einsatz. „Webalizer“ erstellt auf Basis der Daten der Server-Logfiles Übersichten, beispielsweise zur Anzahl der Hits, File/Page Requests, Visits usw.
Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten Informationen werden beim Provider Webgo (www.webgo.de) in Deutschland gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Ebenso speichert der Server unseres Web-Hosters ein Mail-Logfile, welches jede E-Mail, die vom Server empfangen und versendet wird, festhält. Dabei werden die IP-Adresse des jeweiligen Servers, sowie die Absenderadresse und die Empfängeradresse dokumentiert. Die personenbezogenen Daten aus diesem Logfile werden nach vier Wochen gelöscht bzw. anonymisiert.

6. Registrierung auf famiderherrdermedien.com

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internetseite unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren, bzw. uns zu kontaktieren. Dabei erfassen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse, um Sie als Benuzer zu authentifizieren. Die von Ihnen gemachten Angaben werden ausschließlich für die interne Verwendung erhoben und gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Registrierung unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dazu Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Benutzern steht jederzeit die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen Daten abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand löschen zu lassen.

7. Kommunikationswege

I. E-Mail, Facebook-Messenger und Formulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden die Angaben aus dem Anfrageformular, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Für das Kontaktieren über unsere Facebook- und Instagram-Seite überprüfen Sie bitte die vorhandenen Datenschutzbestimmungen des Social-Media-Anbieters. Selbiges gilt für die Verwendung des Messenger Dienstes auf Facebook. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt 10. Social-Media „I. Präsenzen in sozialen Medien“ in unserer Datenschutzerklärung.

II. Kommentarfunktion des Blogs

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, als registrierter und eingeloggter Nutzer über die Eingabemaske „Kommentieren Sie den Artikel“ am Ende eines Blogbeitrages einen Kommentar zu hinterlassen. Der von Ihnen gewählte Nutzername ist für Dritte im Rahmen unseres Internetauftritts ebenso sichtbar wie der von Ihnen verfasste Kommentar.

Außerdem wird die Ihnen zum Zeitpunkt der Kommentierung zugeordnete IP-Adresse gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, den Missbrauch unserer Kommentarfunktion zu verhindern. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle einer Rechtsverletzung gegen den Verfasser vorgehen zu können. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

8. Links zu anderen Webseiten

Die Webseite famiderherrdermedien.com enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

9. Webseiten-Analyse

Auf famiderherrdermedien.com kommt das Webanalyse-Tool „Jetpack“ zum Einsatz. Die Analyse des Nutzerverhaltens hilft uns unser Online-Angebot zu optimieren.

„Jetpack“, eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf das Angebot, erstellt auf Basis der Daten der Server-Logfiles (Punkt 5.) Übersichten, wie beispielsweise zur Anzahl der Hits, File/Page Requests, Visits usw.

Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten Informationen werden beim Webseiten-Provider WordPress (www.wordpress.de) in Deutschland gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

10. Social-Media

I. Präsenzen in sozialen Medien

Neben dieser Webseite unterhalten wir in unterschiedlichen sozialen Medien ebenfalls Präsenzen. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden gegebenenfalls personenbezogene Daten an den jeweiligen Anbieter des sozialen Mediums übermittelt. Es ist nicht auszuschließen, dass neben der von Ihnen gespeicherten Daten im jeweiligen sozialen Medium auch weitere Informationen vom Anbieter des sozialen Mediums erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Sofern Sie während des Besuches einer unserer Präsenzen in einem sozialen Medium mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann der Anbieter des Mediums den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Sollten Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Präsenz im sozialen Medium mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige soziale Medium sowie Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums entnehmen:

II. Teilen-Buttons

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, die jeweilige aktuelle Seite in einem sozialen Medium (Facebook, Google+, Twitter, Instagram) oder per E-Mail zu teilen. Dafür verwenden wir die „c’t Shariff-Buttons“.

Diese sind auf unserer Webseite lediglich als externer Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken einer Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters des Mediums weitergeleitet, d. h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Möchten Sie verhindern, dass die genannten sozialen Medien personenbezogene Daten erhalten, klicken Sie die Grafiken bitte nicht an.

Weitere Informationen zu den „c’t Shariff-Buttons“ findest du auf Heise Online: „Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz“ und „Datenschutz und Social Media: Der c’t Shariff ist im Einsatz“.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige soziale Medium sowie Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums entnehmen:

III. Eingebundene Inhalte

Auf „famiderherrdermedien.com“ nutzen wir eingebundene Inhalte des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine Webseite mit solch einem Inhalt aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an die YouTube-Server übermittelt, welche unserer Webseite Sie besucht haben. Sind Sie bei YouTube als Nutzer eingeloggt, kann YouTube diese Information Ihrem persönlichem Benutzerkonto zuordnen. Möchten Sie eine solche Zuordnung verhindern, können Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite vonIhrem persönlichen Benutzerkonto bei YouTube abmelden.

11. Datensicherheit

Wir liefern unsere Webseite mit dem Verschlüsselungsstandard SSL (Secure Sockets Layer) aus. Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben über das Internet gewährleistet.

Zudem sichern wir unsere Webseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Trotz regelmäßiger Kontrollen und aktuellem Softwarestand ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

12. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden personenbezogene Daten darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z. B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte).

13. Änderung der Datenschutzerklärung

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Juni.2019 aktualisiert. Über jegliche wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir Sie auf unserer Webseite informieren.

14. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Ebenso haben Sie jederzeit den Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

15. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Jasmin Gabriel
Leuner Weg 2a
35630 Ehringshausen
E-Mail: fami.hdm@gmail.com